Heute wird das Spargelessen am tisch serviert - natütlich zum Sattessen.
Das Utspann ist bei unseren Kunden eine beliebte Adresse und bekannt für seine gute Küche

Spargelessen satt im beliebten Utspann und Lüneburg

Es wird am Tisch serviert: Frischer Heidespargel mit Kartoffeln, Rührei, hausgeräuchertem Schinken, Schnitzel, Sauce Hollandaise
und zerlassener Butter - und das alles zum Sattessen. Rustikal, urig und gemütlich, das erwartet Sie bei Ihrem Besuch im Utspann.
Großen Wert legen sie auf das Handwerk, die frische Küche ( ohne Geschmacks- verstärker) und die Hausschlachtung.
Die Angebotspalette wird durch zwei Generationen qualitativ täglich auf kontinuierlichem Niveau gehalten.
Nachmittags besuchen Sie die Salzstadt Lüneburg zu einem Bummel.

Die über 1050 Jahre alte Stadt ist eine der faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Ihre historische Architektur im Stil der
Backsteingotik steht im reizvollen Gegensatz zu dem quirligen, jungen Stadtleben. Während des zweiten Weltkrieges blieb Lüneburg
unzerstört, so dass die Stadt ein geschlossenes, mittelalterliches Stadtbild aufweist - einer der Gründe, die dazu führten, dass Lüneburg
im Oktober 2007 den Titel der Hansestadt wieder erlangte. Überall in der Innenstadt begegnet dem Besucher die Geschichte der Stadt,
deren wichtigstes Gut das Salz war. Über 1000 Jahre wurde in der Saline Salz gesiedet, und durch den Handel mit dem damals kostbaren
"Weißen Gold" kam die Stadt im Mittelalter zu Reichtum und Ansehen. Natürlich ist die Stadt heute auch bekannt durch die beliebte
Sendeung "Rote Rosen".