Achtung im gedruckten Flyer flascher Preis - Millionen von Kirschblüten im herrlichen Werratal.
Zum Mittagessen geht es auf die Königsalm im Niestetal (Schweinebraten). Lassen Sie sich vom
Baustil der Alm verzaubern. Teils mit über 200 Jahre altem Originalholz wurde Sie erbaut.

Almzauber - Kirschblüte und Genuss im Werratal

Zum Mittagessen geht es auf die Königsalm im Niestetal (Schweinebraten). Lassen Sie sich vom Baustil der Alm verzaubern.
Teils mit über 200 Jahre altem Originalholz wurde Sie erbaut. Anschließend erleben Sie eine Stadtführung in Witzenhausen.
Erstmals erwähnt wurde die Kirsche im Raum Witzenhausen im Jahr 1573. Seitdem hat sich diese Region zu einem der größten
Kirschenanbaugebiete Deutschlands entwickelt
und ist heute weithin als Kirschenstadt im Werratal ein bekanntes Ausflugs- und
Reiseziel. Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Kirschenanbau in Witzenhausen in dem Werk Statistik und Topographie
des Kurfürstentums Hessen als einer der wichtigsten Erwerbszweige der Stadt genannt, da zu dieser Zeit nahezu jeder dritte
Haushalt Kirschen anbaute und jeweils etwa 50 eigene Bäume besaß.

Mit der Zeit wuchs die Zahl der Kirschbäume um Witzenhausen stetig und liegt aktuell bei ca. 150.000 Bäumen, die jedes Jahr
Ende April / Anfang Mai das Werratal um Witzenhausen in ein weißes Blütenmeer verzaubern. Alljährlich ab Mitte Juni beginnt
die Ernte des roten Steinobstes, das auf den zahlreichen Plantagen um die Stadt herum angebaut wird.

Nachmittags Kaffeetrinken auf dem Kirschenhof Kindervatter. Ein erlebnisreicher
Tag erwartet Sie inkl. Mittagessen, Führung und Kaffeegedeck mit 1 Stück Blechkuchen und 1 Stück Torte