Exclusive Abschlussfahrt 3 Tage Bonn

 villa hammerschmidt00047D0A highres

Wer schon mal einen genauen Blick auf die Landkarte geworfen hat, dem ist nicht entgangen, dass Bonn inmitten einer grünen Idylle liegt: linksrheinisch die Ville und der Naturpark Kottenforst, rechtsrheinisch das Siebengebirge, eines der ältesten Naturschutzgebiete Europas. Der wohl berühmteste Sohn der Stadt, Ludwig van Beethoven, wurde 1770 in der Bonngasse geboren. Das Haus ist heute ein Museum und fasziniert Besucher aus der ganzen Welt.

1. Tag Anreise
Nach der gemütlichen Anreise nach Bonn haben Sie in der Innenstadt Zeit zum Mittagessen. Die gemütlichen Lokale laden zum Verweilen ein. Anschließend erleben Sie eine interessante Stadtrundfahrt bei der Sie von Ihrem Reiseleiter viel Wissenswertes erfahren. Unter dem Thema "Bonn gestern, heute, morgen" werden neben den historischen Ursprüngen der Stadt und den Nachkriegsentwicklungen vor allem spannende Perspektiven der Bundesstadt nach dem Strukturwandel aufzeigt. Das Spektrum erstreckt sich von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zur Hauptstadtära der Bonner Republik. Am frühen Abend beziehen Sie Ihr Zimmer im 4**** Sterne MARITIM Hotel wo Sie auch zum Abendessen erwartet werden.

2. Tag Zeit zur freien Verfügung - Malente‘s Spiegelpalast
Der heutige Tag steht Ihnen vormittags im Stadtzentrum zur freien Verfügung. Am Nachmittag wartet ein ganz besonderes Highlight auf Sie: Malente‘s Theaterpalast. Die Familie Malente wurde im Jahre 2003 als „künstliche Kunstfamilie“ von Knut Vanmarcke und Dirk Voßberg-Vanmarcke gegründet. Seit fast 15 Jahren steht Familie Malente für erfolgreiches, musikalisches Unterhaltungstheater und begeistert mit immer neuen Shows das Publikum in den Komödienhäusern in München, Frankfurt, Düsseldorf und Braunschweig, im Ohnsorg-Theater in Hamburg, sowie auf großen Tourneen von Westerland auf Sylt bis Basel in der Schweiz. Nun haben Sie ein einzigartiges Spiegelzelt in Bonn das Sie mit der Show „99 Luftballons“ begeistern wird. Am Abend empfängt das Hotel Sie mit einem 4-Gang-Menue zum Abschluss des Tages.

3. Tag Haus der Geschichte - Heimreise
Nach dem guten Frühstücksbuffet besuchen Sie das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Es präsentiert in einer beeindruckenden Dauerausstellung die Geschichte beider deutschen Teilstaaten nach 1945 bis in die Gegenwart. Mit rund 7.000 Originalexponaten vom Eisenbahn-Salonwagen der Bundeskanzler über ein Original-Kino aus den fünfziger Jahren bis zu Teilen der Berliner Mauer, Honeckers Haftbefehl und der ersten Green-Card für einen ausländischen IT-Spezialisten sind zu sehen. Historische Film- und Tondokumente sowie zahlreiche Medienstationen fordern zur aktiven Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte auf. Lebendige Inszenierungen und Zeit-zeugeninterviews begleiten den Besucher durch die Ausstellung. Nach diesem interessanten Besuch treten Sie die Heimreise an.

 

Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus
- 2x Übernachtung im 4**** MARITIM Bonn
- 2x Frühstücksbuffet
- 1x Abendessen als 3-Gang-Menue
- 1x Abendessen als 4-Gang-Menue
- Eintrittskarte Malente‘s Spiegelpalast Samstag Nachmittag 99 Luftballons mit Knut Vanmarcke und Dirk Voßberg-Vanmarcke
- Kaffeegedeck während der Show
- Stadtrundfahrt mit Reiseleitung
- Besuch Haus der Geschichte
- Insolvenzversicherung Mindestteilnehmerzahl 35 P - Stornostaffel A

Mindestteilnehmerzahl 35 Personen - Stornostaffel A

 

Fr. 01.11. - So. 03.11.2019

pro Person im DZ: 299,- €

Kein Einzelzimmer-Zuschlag für die ersten 10 Einzelzimmer