Boltenhagen prickelnd

WismarBoltenhagenKurpark

Geniessen Sie den Muttertag einmal anders und lassen Sie sich verwöhnen.

Jeder Ort hat eine Geschichte – das Ostseebad Boltenhagen natürlich auch! Das Seeheilbad steht als drittältestes Deutschlands ganz vorn, wenn es um Erholung am Meer geht. Seit über 200 Jahren geht man hier nicht nur Baden, man genießt die salzige Ostseeluft, spaziert am Strand bis zur eindrucksvollen Steilküste, fährt mit dem Rad durch den Urwald oder lässt einfach nur die Seele baumeln.

Idyllisch gelegen zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar lädt Boltenhagen zum Verweilen ein.

Ihr Hotel: 4**** IBEROTEL Boltenhagen
Das Iberotel Boltenhagen liegt idyllisch inmitten naturbelassener Landschaft im drittältesten Ostseebad Deutschlands auf der Halbinsel Tarnewitz und lockt mit herrlichem Ostseeblick von jedem Zimmer aus. Genießen Sie im Ferienresort "Weiße Wiek" die wohltuende Ostseebrise auf Ihre Art: Ob Sie lieber an unserem Resort eigenen Strand entspannen oder das Treiben im Hafen der Yachtwelt Weiße Wiek beobachten, der sich mit 350 Liegeplätzen direkt vor dem Hotel erstreckt – die malerische Umgebung des Hotels zählt zu den schönsten Küstenstreifen der Ostsee und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Dasr 4-Sterne-Superior-Hotel bietet Ihnen alles, was Sie für einen entspannten Urlaub brauchen. Der großzügige Wellnessbereich lädt auf über 1000 Quadratmetern dazu ein, sich von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen. In dem Fitnessbereich müssen Sie zwar selbst aktiv werden, aber dafür werden Sie anschließend von dem Gastronomieteam mit einem köstlichen Menü und einem Logenplatz beim Sonnenuntergang über der Ostsee belohnt.

 

1. Tag Anreise
Anreise in die herrliche, ursprüngliche Landschaft Boltenhagens. Idyllische Winkel, schöne Plätze und gepflegte Promenaden laden zum Verweilen ein. Unterwegs werden Sie mit einem leckeren Muttertags-Menue verwöhnt.

2. Tag Klützer Winkel und Wismar
Halbtägige Rundfahrt am Vormittag durch die schöne Landschaft Mecklenburgs. Über den Klützer Winkel bis hin zur Insel Poel erfahren Sie viel über die Geschichte und die hier lebenden Menschen. Abschließend lernen Sie Wismar, die Perle an der Ostsee, bei einer kleinen Rundfahrt kennen. Nach einer Führung mit anschließender „prickelnder Kaffeetafel“ in der Hanse Sektkellerei geht es wieder nach Boltenhagen zurück.

3. Tag Zur freien Verfügung
Den Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Unternehmen Sie eine Rundfahrt mit der Bimmelbahn, leihen Sie sich ein Fahrrad oder geniessen Sie den Tag am Strand.

4. Tag Heimreise
Über Schwerin erfolgt heute die Heimreise.


Leistungen- Fahrt im modernen Reisebus
- 3x Übernachtung im 4**** IBEROTEL Boltenhagen
- 3x Frühstücksbuffet
- 1x Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
- 1 Flasche Wasser/Zimmer
- 1x Muttertags-Mittagessen
- Ausflug Mecklenburg mit Reiseleitung
- Führung Hanse-Sektkellerei mit prickelnder Kaffeetafel (Kaffee und Kuchen satt, 2 Sektproben)

Die Kurtaxe ist direkt im Hotel zu bezahlen
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen - Stornostaffel A


                                                                                                                                                                                        So. 12.05. - Mi. 15.05.2019


pro Person im DZ: 459,- €
pro Person im EZ (meistens DZ und Alleinbenutzung): 558,- €