Tagesfahrten

Weihnachtliches Oldenburg

Diese Reise muss aufgrund von Corona leider ausfallen, wird aber vorraussichtlich in 2022 wieder im Katalog aufgenommen.

Reisebeschreibung

Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Besichtigungsfahrt durch die sehenswerten Viertel Oldenburgs in Kombination mit einem Rundgang durch
die Innenstadt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit den berühmten Lambertimarkt zu besuchen

In seiner heutigen Form wurde der Lamberti-Markt erstmals 1972 abgehalten. Aus einem eher bescheidenen Weihnachtsbasar und Tannenbaumhandel entwickelte er sich zu einem der führenden Weihnachtsmärkte im norddeutschen Raum. Viele der Waren werden direkt vor Ort hergestellt und jeder der Hütten ist individuell gestaltet. Mehr als 120 davon fügen sich harmonisch in die Kulisse vor den historischen Gebäuden des Alten Rathauses, der St. Lamberti-Kirche und dem Schloss ein. Wie es die Tradition klassischer deutscher Weihnachtsmärkte verlangt, finden sich auf dem Lamberti-Markt ausgewählte und hochwertige Waren. Von Weihnachtsartikeln über Töpfer- und Korbwaren bis hin zu Schmuck und Spielzeug - hier findet jeder etwas Passendes. Zahlreiche Hütten und Stände laden auch zum Schlemmen ein. Neben Lebkuchen, Gebäck und Süßigkeiten wird es viele weitere Spezialitäten geben, wie zum Beispiel Oldenburger Grünkohl, Flammlachs, Fleischspezialitäten und wie in Vorjahren auch diverse vegetarische Genüsse. Zum Aufwärmen zwischendurch dürfen natürlich auch Glühwein, Feuerzangenbowle und andere - nicht-alkoholische - Wärmespender nicht fehlen.

Termine und Preise

Fr. 10. Dezember 2021 :
pro Person41,00 EUR