wenige Restplätze
7-14 Tage | Österreich

Urlaub am schönsten See Kärten's

8 Tage am Weißensee - Am Spielplatz der Natur mit Rinkwasserqualität

Reisebeschreibung

1. Tag  Anreise
Sie reisen entspannt nach Gatschach in das Hotel der Familie Koch.

2. Tag  Weissensee-Schifffahrt
Vormittags unternehmen Sie eine ca. 2-stündige Schifffahrt auf dem Weissensee. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug mit der
Gartnerkofel Sesselbahn - Bergeweise Urlaubsglück! Die in der Kärnten Card enthaltenen Bergbahnen können Sie heute Nachmittag alle nutzen. Es empfiehlt sich die Weissenseebahn.

3. Tag  Gailtal - Villach
Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrer Reiseleitung über das Gailtal nach Villach. Hier bekommen Sie die schöne Stadt gezeigt und erfahren viel Wissenswertes. Anschließend geht es weiter über die Villacher Alpenstraße zur Rossstratte. „Die Rossstratten“ ist eine Schmankerlstubn mitten im Nationalpark Dobratsch wo es sich lohnt, die Köstlichkeiten der Region zu probieren. Ein wunderbarer Blick über die Karnischen und Julischen Alpen eröffnet sich Ihnen.

4. Tag  Kärntner 7-Seen-Rundfahrt
Ihr Reiseleiter nimmt Sie mit auf einen herrlichen Ausflug über den Presseggersee, den Faakersee, den Wörthersee mit Besuch von Velden, den Ossiacher See, den Ariacher See, den Feld See und den Millstättersee und zurück zum Hotel. Am Abend erwartet Sie ein Tanzabend mit den Schlagerstars Mariella oder Gerry.

5. Tag  Lienz - Defereggental
Heute führt Sie Ihre Fahrt über die schöne Dolomitenstadt Lienz
in das Defereggental. Es liegt mitten im Nationalpark Hohe Tauern und wird bestens eingerahmt und umschlossen von Bergen des Defereggengebirges, der Rieserfernergruppe, der Lasörlinggruppe und der Schobergruppe. Kaum ein anderes Tal der Alpen bietet so viele Genuss-, Erlebnis- und Erholungsmöglichkeiten rund ums Wasser wie das Defereggental. Auf dieser schönen Runde nehmen
Sie auch an einer Schnapsverkostung teil.

6. Tag  Malta Hochalmstraße mit Kölnbreinsprerre - Kurvenreich und atemberaubend schön
Eine Erlebnisfahrt auf der 14,4 km langen Malta Hochalmstraße, geprägt von Felsentunnel und Spitzkehren. Die zahlreichen Wasser-fälle entlang der Malta-Hochalmstraße geben dem Maltatal auch den Namen "Tal der stürzenden Wasser". Besonders beeindruckend sind dabei die "Malteiner Wasserspiele". Das Wasser rauscht hier über mehrere Felsstufen in die Tiefe, bis es schließlich auf die traumhaft schönen "Blauen Tümpfe" trifft. Auf 1.933 m Höhe befindet sich Österreichs höchste Staumauer – die Kölnbrein-Staumauer.  

7. Tag  Zur freien Verfügung
Der heutige Tag bleibt für eigene Erkundungen. Nutzen Sie noch einmal die Bergbahnen oder Sie legen sich gemütlich an den hauseigenen Badesee. Abends leckeres Abschieds-Gala-Dinner.

8. Tag  Heimreise - Leider schon zu Ende die schöne Zeit ...

So wohnen Sie

3***S Gasthof Weißensee - Urlaub wie bei Freunden
Morgens, wenn es noch dunkel ist damit keine wertvolle Minute des Tages verpasst wird, ist Birgit schon auf den Beinen und kümmert sich um alles was im Hotel so anfällt. Im Weinkeller oder im Bierkühlhaus ist Gerhard zu Hause. Neue Produkte und ein feiner Gaumen versichern jedem unserer Gäste das perfekte "Glaserl" zum Abendessen. Ein lockerer Spruch, ein kleiner Schmäh ist vom Hausherrn immer zu erwarten. Das ist Urlaub bei Freunden. 1618 wurde das Stammhaus erbaut und seitdem wird hier Gastlichkeit gelebt. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und haben einen herrlichen Ausblick auf den Naturpark Weißensee!

Termine und Preise

So. 14. - So. 21. Juni 2020 :
Doppelzimmer799,00 EUR
Einzelzimmer869,00 EUR
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020