7-14 Tage | Deutschland

Stilvoll im Allgäu - Zauberhaftes Oberstdorf

mit Ottobeuren - Kleinwalsertal - Füssen und 3-Pässe Fahrt

Reisebeschreibung

1. Tag   Anreise Oberstdorf
Das renommierte 4**** Hotel Mohren direkt am Marktplatz von Oberstdorf heißt Sie Willkommen. Als Gast im Hotel Mohren wohnen Sie im traditionsreichsten Hotel im Ort. Absolut zentral am Marktplatz gelegen, ist hier der ideale Ausgangspunkt. Ein Schritt und Sie sind inmitten der Fußgängerzone mit ihren kleinen Gassen, stilvollen Boutiquen und schönen Häusern, die ihren dörflichen Charme bewahrt haben... Ein kleiner Schritt weiter und Sie sind direkt in den Allgäuer Bergen und an der Nebelhornbahn! Für Sie inklusive: täglich Bergbahnkarten für Nebelhorn, Fellhorn, Söllereck und Ifen

2. Tag   Ortsrundgang
Heute lernen Sie Oberstdorf richtig kennen und am Nachmittag bietet sich bei schönem Wetter die Fahrt auf das Nebelhorn mit der neuen Umlaufbahn - ein grandioses Erlebnis. Oder Sie buchen die Führung an der Sprungschanze (Zusatzkosten - Anmeldung nur gleich bei Reisebuchung möglich)

3. Tag    Ottobeuren - Kempten
Auf wunderschöner Strecke geht es heute über Waltenhofen nach Ottobeuren. Sie besichtigen die wunderschöne Basilika - die von 1737 bis 1766 erbaut wurde. Sie ist eine der schönsten deutschen Barockkirchen - ein erhabenes Bauwerk von europäischem Rang. Nachmittags besuchen Sie die älteste Stadt Deutschlands - Kempten. Die Stadt an der Iller besticht durch Ihren Charme und ein Altstadt-Bummel rundet den Tag ab. Die Rückfahrt erfolgt über die oberschwäbische Barockstraße.

4. Tag   Alpenrundfahrt - 3-Pässe-Fahrt
Die Alpen von Ihrer schönsten Seite ... die lernen Sie heute mit Ihrem Reiseleiter kennen. Über den Riedbergpass, den Hochtannbergpass, die Lechtaler Alpen und über den Gaichtpass geht es bis zum Oberjoch. Auf der Rückfahrt besichtigen Sie das interessante Kutschenmuseum in Hindelang.

5. Tag  Neuschwanstein - Füssen
Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwig II. wurde Neuschwanstein 1866 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Die idyllische Lage ist einmalig. Kühn und unwirklich Schloss Neuschwanstein, romantisch und freundlich Schloss Hohenschwangau - so werden Sie sie sehen wenn sie daran vorbeifahren. (Wenn Sie eine Führung wünschen melden Sie dieses bitte gleich bei der Buchung an. Wenn sich mid. 15 Personen hierfür anmelden werden wir dies gegen Zusatzkosten ermöglichen).
Drei Kilometer weiter bezaubert das mittelalterliche Stadtbild Füssens schon von weitem. Das Hohe Schloss (Fassaden mit Illusionsmalerei, Gemäldegalerie), die barocke Klosteranlage St. Mang, Basilika mit Krypta, St.Anna Kapelle mit »Totentanz«, Stadtmauer und Wehrtürme – und nicht zuletzt das italienische Flair der verwinkelten Altstadt mit Brunnen, Straßencafés und Boutiquen sind ein Besuch wert. Trinken Sie einen leckeren Cafe oder essen Sie eine Kleinigkeit zum Mittag.

6. Tag  Kleinwalsertal
Bei diesem Halbtagesausflug ins Kleinwalsertal können Sie das Bergpanorama in seiner ganzen Pracht genießen. Sie nutzen Ihre Bergkarte und fahren heute mit der Söllereckbahn.

7. Tag  Zur freien Verfügung

8. Tag  Servus - mach‘s gut heisst es heute ... leider!

So wohnen Sie

Das renommierte 4**** Hotel Mohren direkt am Marktplatz von Oberstdorf heißt Sie Willkommen. Als Gast im Hotel Mohren wohnen Sie im traditionsreichsten Hotel im Ort. Absolut zentral am Marktplatz gelegen
https://www.hotel-mohren.de

Dieses Hotel ist von unseren Gästen als excellent bewertet und wird auch hohen Ansprüchen gerecht. Die Familie Brandt führt das Haus seit Generationen mit viel Herzblut und Liebe. Weinliebhaber können auch gern einmal einen Blick in den 500 Jahre alten Weinkeller werfen ...

Termine und Preise

So. 18. - So. 25. Juli 2021 :
Doppelzimmer p. P.889,00 EUR
Einzelzimmer p. P.1.064,00 EUR