4-6 Tage | Deutschland

Schweriner Gartensommer

malerisches Schwerin und Schlossfestspiele

Reisebeschreibung

1. Tag    Anreise Schwerin
Auf dem Weg nach Schwerin besuchen Sie das Biosphärenreservat Schaalsee. Eine Schifffahrt rundet diesen interessanten Besuch ab.
Am Abend beziehen Sie die Zimmer im InterCity Hotel Schwerin.

2. Tag    Schwerin und Schlossfestspiele
Eine Stadtführung zeigt Ihnen die Schönheiten von Schwerin, die liebevoll restaurierte Altstadt und das dominierende Schloss. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend gegen 21 Uhr beginnen die Schweriner Schlossfestspiele. Karten können über uns gebucht werden (Zusatzkosten. Bei Drucklegung standen die Termine und Preise für 2022 noch nicht fest - Preise 2021: PK 1: 79,- / PK 2: 69,- €). Das Schweriner Schloss ist fußläufig vom Hotel aus erreichbar. Sollten die Festspiele nicht stattfinden reservieren wir abends gern Plätze im bekannten Weinhaus Wöhler.

3. Tag    Wismar und die Insel Poel
Auf der „Erlebnisstraße der deutschen Einheit“ fahren Sie Richtung Norden in die Hansestadt Wismar. Die Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe und fast alle Wege führen zum bekannten Marktplatz - kein Wunder, denn er ist doch mit 100 x 100m einer der größten Norddeutschlands. Anschließend heisst es Leinen los bei einer schönen Schifffahrt zur Insel Poel. Auf der Insel Poel begegnen Ihnen viele steinerne Zeugen der Vergangenheit: Alte Gutshäuser, Alleen mit Kopfstein­pflaster und die alte Schlosswall­anlage, alte Leucht­türme, alte Schul­häuser, Museen und die Inselkirche.

4. Tag    Heimreise
Auf der gemütlichen Heimreise kehren Sie noch im Raum Salzwedel zum Kaffeetrinken ein, bevor Sie am Abend Ihre Heimatorte erreichen.

So wohnen Sie

Sie wohnen im InterCity Schwerin. Das Hotel liegt fußläufig zur Innenstadt und zum Schloss Schwerin

Termine und Preise

Do. 23. - So. 26. Juni 2022 :
p. P. im Doppelzimmer459,00 EUR
p. P. im Einzelzimmer549,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Karten Schweriner Schlossfestspiele auf Anfragekostenlos